Die Acai-Frucht - Das Vitalstoffpaket aus dem Tropenwald

Autor: Josef Pies


Das steht auf dem Deckel:

Klein, violett, fruchtig und rund – die Beeren der Acai-Frucht schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch sehr gesund: Bereits ein Teelöffel des Fruchtmarks enthält so viele Antioxidanzien wie zwei große Äpfel oder fünf Bananen! Die brasilianische Acai-Frucht übertrifft in ihrer gesundheitsfördernden Wirkung bei Weitem jedes andere Obst oder Gemüse, denn sie ist ein äußerst potenter Radikalfänger. Bei Sportlern steht der dunkelrote Saft ebenfalls hoch im Kurs, denn selbst isotonische Sportgetränke können mit der Wunderbeere nicht mithalten.
Die exotische Frucht zeichnet sich durch einen überdurchschnittlich hohen Gehalt an essenziellen Aminosäuren und gesunden Fettsäuren aus, deren positive gesundheitliche Wirkung wissenschaftlich schon lange belegt ist.

 

Über den Autor:

Dr. Josef Pies ist Naturwissenschaftler, leitet ein pharmazeutisches Unternehmen in Bonn und hat sich mittlerweile als Autor von Gesundheitsratgebern etabliert. Er hat bereits mehrere Bücher und zahlreiche Einzelbeiträge zu medizinischen Themen veröffentlicht und Drehbücher für Informationsfilme zur Gesundheitsvorsorge verfasst. Sein besonderes Interesse gilt natürlichen Behandlungsansätzen.

 

Das meint Happybite:

Neben „leicht verdaulichen“ Ausführungen zu Herkunft, Nährstoffgehalt und gesundheitsförderndem Potenzial finden Sie einen großen Rezeptteil mit ebenso leckeren wie gesunden Ideen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0